Finanzierung und Kindergarten-Beiträge

Der Kindergarten finanziert sich - wie alle Kindergärten - über einen staatlichen Zuschuss nach BayKiBiG und die Elternbeiträge. Die Gemeinde Rohrdorf übernimmt die Kosten für das Gebäude und zahlt dem Träger einen kommunalen Defizitausgleich. Dies subventioniert die Elternbeiträge deutlich auf die untenstehenden Werte und bietet uns als kleinem Träger eine sehr solide Finanzierungsgrundlage. Herzlichen Dank hierfür!

 

Der Freistaat Bayern entlastet die Eltern zusätzlich noch durch einen pauschalen Zuschuss zu den Kindergartengebühren.

 

Buchungskategorie

      Kindergarten-

beitrag
je Monat

      Materialgeld

je Monat

Montessori-Beitrag

       
4 - 5 Stunden 120,00 € *) 10,00 € 2,00 € **)
5 - 6 Stunden 130,00 € *) 10,00 € 2,00 € **)
6 - 7 Stunden 140,00 € *) 10,00 € 2,00 € **)
 

*) Ab dem 1. September des Kalenderjahres, in dem Ihr Kind das 3. Lebensjahr beendet, zahlt der Freistaat Bayern bis zur Einschulung € 100,00 Beitragszuschuß direkt an die Einrichtung. Ihr Beitrag reduziert sich entsprechend.

**) Abgabe an den Montessori-Landesverband Bayern und den Montessori-Dachverband Deutschland.

 

Essensgeld fällt nicht an, da die tägliche Brotzeit von den Kindern mitgebracht wird. Die Materialkosten für Aktionen wie gemeinsam Brot backen (und essen) sind im Materialgeld enthalten.

 

Sollten Sie mit Ihrer Familie in einer besonderen finanziellen Situation sein, bitten wir Sie um vertrauensvolle Kontaktaufnahme.